Hof Mattfeld

Herzlich Willkommen auf dem Hof Mattfeld

Hof Mattfeld

 

Mattfeld´s Weihnachtsbaumverkauf, bietet Ihnen ein besonderes Flair durch die idyllische Lage direkt am Userdicker Wald! Gut zu erreichen durch die A1 und A27 mit den Abfahrten Oyten oder Achim Ost.

 

Der Weihnachtsbaumverkauf in Ueserdicken auf dem Hof von Christa Gerle geb. Borstelmann schreibt schon sehr viel Geschichte. Es werden seit einigen Jahrzehnten, so um die 50 Jahre dort Weihnachtsbäume verkauft. Zuerst ging Vater Borstelmann noch selbst mit den Kunden in den Wald um eine Tanne zu schlagen. Im Laufe der Jahre wurden jedoch auf den nahen gelegenen Ackerflächen am Hof die ersten Weihnachtsbaumkulturen angelegt. Anfangs Rotfichte, dann kam die Blautanne oder auch Edeltanne genannt hinzu bis Mitte der 90er Jahre die ersten Nordmanntannen angepflanzt wurden.

 

2011 wurde ich Carsten Mattfeld von Familie Gerle angesprochen, ob ich es mir vorstellen kann die Vermarktung und den Anbau der Weihnachtsbäume auf Ihrem Hof zu übernehmen, da Familie Gerle aus Altersgründen etwas kürzertreten möchte und es auf dem Hof keinen Hofnachfolger gab. Um eine genaue Vorstellung davon zu bekommen, habe ich 2011 quasi ein „Praktikum“ bei Familie Gerle gemacht und mich anschließend mit meiner Familie dazu entschlossen, den Anbau von Weihnachtsbäumen als weiteres Standbein meines landwirtschaftlichen Betriebes zu nehmen.

 

2012 haben wir die Vermarktung dort übernommen. Mittlerweile bauen wir auf ca. 6,5 ha Ackerfläche Weihnachtsbäume an.

 

Nordmanntannen auf 5,5 ha und Blautannen (Edeltannen) auf 1 ha und etwas Rotfichten.

 

Jungpflanzen beziehen wir im Alter von 3 – 4 Jahren von den Baumschulen  Priebe und Pein, diese werden jährlich nachgepflanzt.

 

Seit 2016 haben wir von Familie Gerle auch die Vermarktung des Tannengrüns übernommen.

Tannen bringen

"Weihnachtsduft ins Haus"

Gut zu erreichen durch die A1 und A27 mit den Abfahrten Oyten oder Achim Ost.

 

Saisonbeginn ist ca. ab dem 2. Novemberwochenende mit dem Tannengrün. Zum 1. Advent beginnen wir mit dem schlagen der Bäume, dies erfolgt immer zwischen den Wochenenden, so dass dann immer frische Bäume für Sie zur Auswahl in der Weide stehen. Jeder Kunde hat auch die Möglichkeit sich in der Schonung einen Baum auszusuchen und diesen selbst zu Schlagen oder wir übernehmen das für Sie.

 

An den Adventswochenenden (meistens das 2. und 3.) hat die Scheune geöffnet. Hier haben Sie die Möglichkeit nach einem Spaziergang durch den Ueserdicker Wald oder nach dem Verladen Ihres Weihnachtsbaumes bei Speis und Trank ein bissen zu verweilen und im Anschluss über den kleinen Kunsthandwerker Markt zu stöbern.

 

Unser Jahr mit den Weihnachtsbäumen,

nicht nur im Dezember sind wir mit Ihnen beschäftigt.

Hof Mattfeld

 

Ist ein Familienunternehmen wo die Qualität noch an erster Stelle steht.

Kontakt

Klein Hollen 12

28876 Oyten

0171 4836786

Öffungszeiten

 

Ab 12.11. Tannengrün im SB verkauf

Ab Dezember täglich von 9:30- ca.16:30 Uhr

 

Am 2. + 3. Adventswochenende (Sa. und So.) mit kleinen Weihnachtsmarkt und für das Leibliche Wohl sorgt die Landschlachterei sowie die Familie Gerle.

 

© Copyright. Hof Mattfeld, designed by grafik-artworks.de   Impressum